Putengeschnetzeltes Zürcher Art mit Dinkelspätzle

Zutaten für 4 Personen:
- 600 g Putengeschnetzeltes
- 150 ml Weißwein
- eine Zwiebel
- 400 ml Sahne
- Salz und Pfeffer
- Dinkelspätzle, z.B. von Spelta-Nudeln
- Öl zum Braten (z.B. Rapsöl)

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung:

Die Dinkelspätzle in kochendem Wasser nach Packungsangabe kochen. Derweil das Fleisch in kleinen Portionen in einer unbeschichteten Pfanne mit etwas Öl scharf von allen Seiten kurz anbraten, Salzen und Pfeffern, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie packen. In die heiße Pfanne den Weißwein und die kleingehackten Zwiebeln geben und 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Sahne hinzugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Die Hitze reduzieren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz bevor die Spätzle fertig sind das Fleisch mit dem Bratensaft in die Sauce geben und gut vermischen. Bei niedriger Hitze warm halten. Die Spätzle abgießen und zusammen mit dem Geschnetzeltem heiß servieren. Dazu passt ein grüner Salat.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.