Dinkelbandnudeln mit selbstgemachtem Pesto

Zutaten für 2 Personen:

Für das Pesto:
- 100g Basilikum
- 100g Petersilie
- 3 EL Pinienkerne
- eine Knoblauchzehen (je nach Vorliebe auch mehr)
- 100g Parmesan-Käse
- Salz
- 70-100 ml Olivenöl

- 220g Bandnudeln 

Zubereitungszeit: ca. 20-25 Minuten

 

Zubereitung:

Die Kräuter waschen und fein hacken. Ebenfalls die Pinienkerne und den Knoblauch fein hacken. Den Parmesan hobeln und mit allen vorbereiteten Zutaten gut mischen. Das Öl mit und mit hinzugeben, aber nur soviel, bis eine Paste entstanden ist. Die Zutaten dürfen nicht in Öl schwimmen. Zum Schluss noch mit Salz abschmecken. Das Pesto ist fertig und ist in einem verschraubbarem Glas im Kühlschrank eine Woche haltbar.

Bandnudeln kochen und die gewünschte Menge Pesto unterheben. Guten Appetit!

 

Tipps:

- Sie können auch andere Kräuter verwenden. Wichtig ist, dass das Verhältnis immer gleich bleibt, 2 Teile Kräuter, 1 Teil Käse. Anstatt Pinienkerne können Sie auch gemahlene Mandeln unterheben. Probieren Sie es aus, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
- Wir empfehlen die Nutzung einer großen Pfanne (28cm), da so zur Zubereitung eine große Fläche zur Verfügung steht und sich somit die Hitze schneller und gleichmäßiger auf alle Zutaten übertragen kann. Die Zubereitung erfolgt dadurch schneller und einfacher.
- Teller können schnell in der Mikrowelle erwärmt werden (ca. eine Minute bei 700 Watt), somit bleiben die servierten Speisen länger heiß.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.